Über uns

Der Verein
Gartenoper Langenthal

 
 
visual3.jpg
 

Der Verein Gartenoper Langenthal will mit einem alle zwei Jahre durchgeführten Freilicht-Klassikevent das Kulturleben in Langenthal und im Oberaargau jeweils im Sommer beleben.

PRODUKTIONEN

Der Verein Gartenoper Langenthal führt jeden zweiten Sommer Opernaufführungen durch:

2012 – L’Elisir d’Amore – Gaetano Donizetti
2014 – L’Italiana in Algeri – Gioacchino Rossini
2016 – MARTHA oder der Markt zu Richmond – Friedrich von Flotow
2018 – Der Wildschütz – Albert Lortzing

Spiellort ist der Rosengarten der Alten Mühle in Langenthal

 
 
 
2012 – L’Elisir d’Amore – Gaetano Donizetti

2012 – L’Elisir d’Amore – Gaetano Donizetti

 
 
 

KONZEPT

Positives Erlebnis

Die von uns gewählten Opern sind anspruchsvolle Werke mit hinreissender Musik und einer witzigen Handlung. Sie bieten den Besuchern einen entspannten und genussvollen Abend.

Hohe Professionalität

Wir streben von der Planung bis zur Durchführung eine hohe Professionalität an. Die Termine sind fix. Hauptspielort ist der Rosengarten der Alten Mühle. Bei schlechtem Wetter wird im Stadttheater Langenthal gespielt.

Kulinarik als Teil des Erlebnisses

Wir errichten ein Opernvillage und betreiben das Restaurant in der Alten Mühle, wo die Besucher vor und nach den Vorstellungen genüsslich zusammensitzen können.

 
 
 
thumbnails2.jpg

VEREINSMITGLIED
WERDEN

Der Verein zählt Mitte 2015 bereits über 400 Vereinsmitglieder. Als Mitglied unterstützen Sie die Vereinsarbeit und geniessen viele Vorteile.

MEHR ERFAHREN

thumbnails5.jpg

MITWIRKEN ALS
HELFERIN/HELFER

Um ein Projekt wie die Gartenoper durchführen zu können, sind wir auf die aktive Mitwirkung einer grossen Zahl von Personen angewiesen.

MEHR ERFAHREN